Find' uns doch im Web!

Kontakt geht fix via info@partypunk.de

Partypunk aus Berlin

Herzkopf Freiheit statt Angst

Kein gläserner Bürger!

Genrell geht es in diesem Abschnitt darum, nochmal darauf aufmerksam zu machen, sensibel mit seinen Daten umzugehen! Soziale Netzwerke und Online-Bestellungen/-Banking sollten bewusst und vorausdenkend genutzt werden. Oft wird auch vernachlässigt, dass auch Informationen Dritter, z.B. Eurer Freunde und Kinder andere einfach mal einen Scheiß zu interessieren haben! Warum? Na  dann weiterlesen ...

Ich hab doch nichts zu verbergen!?

Denke mal ein paar Jahre in die Zukunft - aber gleichzeitig (zurück) an deine Schulzeit: Erinnerst du dich daran, wie es war, wenn du einen Vortrag halten solltest? Ca. 30 Leute, die auf dich geguckt haben, sich zwar einen Scheiß für den Inhalt deines Vortrages interessiert haben, aber gleichzeitig nur darauf zu warten schienen, dass du einen peinlichen Fehler machst, der dir in der Pause danach angehangen wird und deinen Ruf zerstört? Und ein Lehrer, der jedes Wort auf die Goldwaage legte und dich mit einer einzigen Note zum Vollhorst der ganzen Klasse deklarieren konnte?
Und jetzt stell dir mal vor, du hättest dieses Gefühl rund um die Uhr...
Rund um die Uhr überwacht und analysiert werden, nach Krankheitsbild eingestuft werden, von den Mitschülern gehänselt werden, weil Mutti unbedingt vor 10 Jahren deine Babyfotos bei Facebook hochladen musste und diese nicht als "privat" eingestuft hat ... hätt ich ja keinen Bock drauf...

Hinzu kommt, dass deine Daten schon jetzt gespeichert und verkauft werden. Du produzierst Informationen, die wiederum anderen helfen dich besser zu verstehen und gegebenenfalls zu manipulieren. Willst du Freiheit? Denkst du bist Frei? Entscheidet man wirklich noch selbst, wenn man statistisch deine Triebe sättigt, damit du dir immer mehr gefallen lässt und das Interesse für dein Umfeld verlierst?

Stell Dir mal vor Hitler hätte die Möglichkeiten von heute gehabt ...

Du musst nicht alles boykottieren - aber du solltest dir immer bewusst sein, was du von dir freigibst und ob das wirklich nötig ist. Unwissenheit schützt nicht vor Strafe...

 

   

Nächster Gig

18.08.17 - Bandabend

Bärenzwinger - Dresden

Details

Aktueller Tipp

"Maximum Waste"- Zero Taste

Erschienen März 2017 - Eigenvertrieb