Find' uns doch im Web!

Kontakt geht fix via info@partypunk.de

Partypunk aus Berlin

Reviews

Hier gibt's ALLE Reviews (gut und böse), die wir zu unseren Veröffentlichungen finden konnten - unzensiert und ohne Bewertung.
Für Fans, Freunde, Neider, Feinde, Konkurrenten oder Partner: jeder findet etwas - viel Spaß beim Stöbern!
(Vor den Links stehen ausgewählte Schlagzeilen - für den Fall, dass Links/Quellen gelöscht wurden stehen alle Reviews auch in kopierter Textform zu Verfügung)

Zehne Verdauen

"Und so liefert der melodisch-harmonische Punkrock im Kern nicht nur Onanierhilfe mit Männerfantasien, sondern vielleicht auch ironisch-provokante Thesen für das 1. Date."
[Underdog]      Link

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Die Scheibe gibt einen guten Überblick über das Schaffen der Band, auch wenn dies nicht immer von lyrischen oder musikalischen Highlights geprägt war."
[UglyPunk]      Link

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Schöner guter Deutschpunk mit mal kindischen Texten, die man als älteres Semester eher mit einem Lächeln abtun kann, mal mit persönlichen Inhalten und auch mal kritisch."
[CrazyUnited]      Link

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Trotzdem ist „Zehne Verdauen“ eine insgesamt gelungene Scheibe, weil auch diesmal die positiven Eindrücke überwiegen und es selbst bei schwächeren Nummern stets gute Momente gibt."
[HandleMeDown]      Link

 

Läuft

"Auch dieses Mal geht es wieder weniger um Politisches, aber dafür um die richtige Einstellung."
[OxFanzine]      Link

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Ein Album wie für die 90er Jahre-Generation geschaffen. Wir sind so frei und doch so gleich."
[Bierschinken]      Link    Text

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"[...] ich bin mir sicher, hier wird der Mob singen, tanzen, pogen und schreien!"
[CrazyUnited]      Link    Text

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"So ist am Ende doch wieder für jeden etwas dabei. Und böse sein kann man SYSTEMO ja sowieso nicht."
[HandleMeDown]      Link    Text

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Zwischenzeitlich musste ich an meine Anfänge denken, als ich Terrorgruppe gehört habe."
[Ramtatta]      Link    Text

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Deutliche Steigerung zum Vorgänger. Läuft bei SYSTEMO."
[UglyPunk]      Link    Text

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Die ersten 17 Songs sind klassischer Party und Einsteiger Punk alá Terrorgruppe etc..
Der Letzte Titel weiß dagegen, eher zu überzeugen und passt dann auch mal zur Politischen Realität."

[VoiceOfCulture]      Link    Text

 

Durch die Wand (That's Partypunk)

"Wer braucht den noch die Bands der 80er jahre Punks? Wer Systemo im CD Regal hat, hat voll ausgedient. Das ist Partypunk."
[BlattTurbo]      Link    Text

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Ein Musik gewordener Alptraum aus dem 3000. Teil von EIS AM STIL."
[Panikknacker]      Bild

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Geile Scheibe"
[1. Amazon - Kundenrezension]      Link    Text

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Da höre ich mir lieber alle 28 Fips-Asmussen-Platten am Stück an. Zweimal."
[Mind the Gap]     Bild

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"TERRORGRUPPE, KREFTICH oder auch LEKKER lassen grüßen."
[OX-Fanzine]     Link    Text

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Musikalisch sind die einzelnen Songs sehr poppig... typischer Pop Punk in Richtung Montreal oder Terrorgruppe."
[Ramtatta]     Link    Text

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Geboten wird musikalische Feierlaune – nicht mehr, aber auch nicht weniger."
[Handle me down.de] Link    Text

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Poppiger Punk mit Kraftakkorden, wie ihn THE OFFSPRING einst lehrten, mit deutschen Texten."
[OX-Fanzine]    Link    Text

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Alle, die Fun-Punk und schönen Party-Punk mögen, werden garantiert auch mit Systemo ihre Freude haben!"
[Punkrocknews.de]    Link    Text

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Für Kinder der 90er-Jahre und Menschen, die alles nicht ganz so ernst nehmen, könnte "Durch die Wand" mit seinen 12 Songs ein Anspieltipp sein."
[PlasticBomb]    Link    Text

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Man könnte den Kopf ausschalten, sich gehen lassen und 'Wayne’s World! Wayne’s World! Party time!' rufen."
[UglyPunk]    Link    Text

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Schrecklich! Bei diesem Angebot an „Punkmusik“ kann ich jeden Jugendlichen verstehen der Rapper wird, oder sich von einer Brücke in den sicheren Tod stürzt!"
[PlasticBomb]    Link    Text

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Der Alptraum, 'der Sex war wie dein Geburtstag – niemand ist gekomm’, könnte sich vermutlich auch auf die nächste Autogrammstunde übertragen."
[Underdog]    Link    Text

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Was auf jeder Ballermann-Party klappt funktioniert auch im Punkrocksektor."
[Bierschinken.net]    Link    Text

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Ein tolles Punkalbum für alle, die Spaß am Leben und gute Laune haben."
[Pressure]    Link    Text

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Nachdem ersten Hören bleiben mindestens 50% der Songs im Kopf hängen, die man ohne Probleme beim zweiten Mal nachträllern kann."
[CrazyUnited]    Link    Text

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Solche Leute wichsen höchstens auf die eigene Schwester ab, wenn sie ihr heimlich beim duschen zuschauen."
[Bezirk 7 - Bootboy Mag]     Link    Text

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Wir feiern eine Party!!!"
[Trust]    Link    Text

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Ihr seid die Spießer von morgen, die ihre Zipfelmützigkeit (noch) als Rebellion empfinden."
[unterm durchschnitt]    Link    Text

Nächster Gig

09.12.17 - Schrottwichtelsause

Cafe Köpenick - Berlin

Details

Aktueller Tipp

"Maximum Waste"- Zero Taste

Erschienen März 2017 - Eigenvertrieb