Find' uns doch im Web!

Kontakt geht fix via info@partypunk.de

Partypunk aus Berlin

Herzkopf Kein Bock auf Nazis

Nicht selten wird das Thema „Neonazis“ als „übertrieben“ und inaktuell abgestempelt – jedoch ist das Problem gerade außerhalb der Großstädte zunehmend brisant. Zwar ist nicht jede kleine Gemeinde automatisch rechtsradikal, jedoch scheint die örtliche Akzeptanz und Toleranz gegenüber nationalistischem und faschistischem Gedankengut (auch durch Einschüchterung der Anwohner) zuzunehmen. Umso wichtiger ist es, sich mit dem Thema relativ regelmäßig auseinanderzusetzen um sich selbst und sein nahes soziales Umfeld über die aktuelle Neonaziszene aufzuklären und entsprechendem Verhalten entgegenzuwirken. Vor allem sollte besonders im Dialog mit potenziell „Abdriftenden“ sachlich argumentiert werden und Aussteigern die Hand für ihr Vorhaben, statt der Faust für ihre Vergangenheit gereicht werden.

Oft wird auch vergessen, dass Neonazis kein ausschließlich deutsches Problem, sondern ein weltweites Thema darstellen und deren Szene sich nicht ausschließlich aus Männern zusammensetzt. Diesbezüglich empfiehlt es sich, neben dem regelmäßigen Besuch von http://www.keinbockaufnazis.de, sich die folgenden Beiträge von 2013 zu Gemüte zu ziehen.

Rechtsextremisus & Neonazi Bewegung in Europa Frauen in der NPD
Dokumentation über die Nachkriegszeit bis Heute (17.01.2013) Frauen in der NPD  
oder


oder






Nächster Gig

18.08.17 - Bandabend

Bärenzwinger - Dresden

Details

Aktueller Tipp

"Maximum Waste"- Zero Taste

Erschienen März 2017 - Eigenvertrieb